WEMAGBLOG – Aktuelles der WEMAG AG Weblog des Ökoversorgers WEMAG

WEMAG-Solistenpreis 2013 geht an die Cellistin Harriet Krijgh

Preisträgerin des WEMAG-Solistenpreises 2013 Harriet Krijgh Foto: Mecklenburger Festspiele

Preisträgerin des WEMAG-Solistenpreises 2013 Harriet Krijgh
Foto: Mecklenburger Festspiele

Auch in diesem Jahr wurde der WEMAG-Solistenpreis vergeben. Der mit 5.000 Euro dotierte Preis geht an die Cellistin Harriet Krijgh in der Reihe „Junge Elite“ der Festspiele Mecklenburg-Vorpommern. Die 22-jährige Niederländerin überzeugte mit dem Cellokonzert Nr. 1 von Camilie Saint-Saëns beim Sommercampuskonzert in der Rostocker Hochschule für Musik und Theater. „Die  ‚Junge Elite‘ ist der Nährboden unseres Festivals. Unser Publikum hat schon viele Künstler von ihren ersten Schritten bis hin zur Weltberühmtheit begleitet – darunter Daniel Hope, Julia Fischer oder Daniel Müller-Schott. Unsere neuen Preisträger spiegeln die internationale und künstlerische Bandbreite unserer „Künstlerfamilie“ wieder“, so Intendant Dr. Matthias von Hülsen bei der Bekanntgabe der neuen Preisträgerin. Die WEMAG vergibt den Solistenpreis bereits seit 2008 an junge Nachwuchstalente.  “Die Kultur in der Region zu fördern und junge Künstler ein Stück auf ihrem musikalischen Weg begleiten zu können, ist uns eine besondere Freude“, betont Caspar Baumgart, kaufmännischer Vorstand der WEMAG. Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.festspiele-mv.de .

 


  • Facebook
  • LinkedIn
  • XING

Schreibe einen Kommentar